HowTo: Pushbullet API-Key registrieren

Pushbullet ist eine kostenlose und einfache Möglichkeit Push-Nachrichten von auf eurem Smartphone oder Computer zu erhalten. Damit Ihr auf die Funktionen von Pushbullet auch über andere Geräte wie zum Beispiel einem Arduino, RasberryPi oder NodeRed zugreifen könnt stellt Pushbullet einen API-Code zur Verfügung. Wie Ihr diesen anfordert ist im folgenden Artikel beschrieben.


Pushbullet Account anlegen

Falls Ihr noch keinen Pushbullet Account habt müsst Ihr euch unter https://www.pushbullet.com/ einen Account anlegen. „Anlegen“ bedeutet in diese Fall nur, dass Ihr euch mit einem Google- oder Facebook-Account einloggen müsst. Welchen Account-Typ Ihr wählt ist dabei egal.

Zum einloggen Müsst Ihr zwischen dem Login mit Euren Google- oder Facebook-Login-Daten wählen.

Pushbullet-API-Code anfordern

Nachdem Ihr Euch eingeloggt habt ist der API-Code nur noch ein paar Klicks entfernt.

Klickt dazu unten links auf „Settings“…
…und dann auf „Create Access Token“.
Und schon erscheint im schwarz-eingerahmten Bereich ein Code bestehend aus Buchstaben, Zahlen und Zeichen. Dies ist Euer API-Code.

Diesen Code könnt Ihr nun kopieren und in Eure NodeRed-Konfiguration oder Euren Arduino-Code einfügen.


Ich hoffe bei euch hat alles wie beschrieben funktioniert. Falls nicht oder ihr Fragen oder Anregungen habt lasst es mich in den Kommentaren bitte wissen. Ich trage dies dann ggf. in den Artikel nach.
Auch Ideen für neue Projekte sind immer gerne willkommen. 🙂

Fab

P.S. Viele dieser Projekte - besonders die Hardwareprojekte - kosten viel Zeit und Geld. Natürlich mache ich das weil ich Spaß daran habe, aber wenn Du es cool findest, dass ich die Infos dazu mit Euch teile, würde ich mich über eine kleine Spende an die Kaffeekasse freuen. 🙂

Buy Me a Coffee at ko-fi.com

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.