HowTo: Node Red – SMA Sunny Home Manager Daten auslesen

Seit einiger Zeit befindet sich in meinem Netzwerk (neben einer SMA EV Charger 22 Wallbox) auch ein SMA Wechselrichter für eine Photovoltaikanlage und ein dazugehöriger SMA Sunny Home Manager. Letzterer ist so verbaut, dass er nicht nur die ins Netz eingespeiste Energie messen kann. Zusätzlich misst er auch die Verbräuche. Damit kann man sich also jederzeit den aktuellen Bezug elektrischer Energie angucken. Dies ermöglicht es jederzeit einen guten Überblick darüber zu haben wieviel Energie erzeugt bzw. verbraucht wird.

So kann man durch einen hohen Eigenverbrauch der erzeugten Energie möglichst viel Energie selbst nutzen (anstatt sie ins Netz einzuspeisen).

Dies ist bei SMA bereits über eine spezielle App möglich. Allerdings lassen sich damit nur bedingt Vorgänge automatisieren. Letztendlich möchte ich diese Daten auch für mein eigenes SmartHome System auslesen und nutzen können.

Der im folgenden vorgestellte Node Red Code ist ein erster Anfang. Damit lassen sich bereits die gängigsten Verbrauchs- bzw. auch Erzeugerdaten auslesen. Ich muss auch dazu sagen, dass der Code nicht alleine von mir erstellt wurde. Ich habe mich an verschiedenen (leider nicht mehr bekannten) Quellen inspirieren lassen. (Wer seinen Code hier wiederfindet soll mir bitte bescheid geben. Dann füge ich die Info hier hinzu. :))

Aber nun erstmal zu meinem aktuellen Node Red code um die Daten eines SMA Sunny Home Manager auslesen zu können.


Sicherheitshinweise

Ich weiß die folgenden Hinweise sind immer irgendwie lästig und wirken unnötig. Aber leider haben schon viele Menschen die es "besser" wussten aus Leichtsinnigkeit Augen, Finger oder anderes verloren bzw. sich verletzt. Im Vergleich dazu ist ein Datenverlust fast nicht der Rede Wert, aber auch diese können echt ärgerlich sein. Deswegen nehmt Euch bitte fünf Minuten Zeit um die Sicherheitshinweise zu lesen. Denn auch das coolste Projekt ist keine Verletzung oder anderen Ärger wert.
https://www.nerdiy.de/sicherheitshinweise/

Affiliatelinks/Werbelinks

Die hier in aufgeführten Links zu Online-Shops sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommt Nerdiy.de von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Dich verändert sich der Preis nicht. Falls Du Deine Einkäufe über diese Links tätigst unterstützt Du Nerdiy.de dabei auch in Zukunft weitere nützliche Projekte anbieten zu können. 🙂 


Voraussetzungen

Hilfreiche Artikel:
Damit Ihr NodeRed nutzen könnt sollte NodeRed natürlich schon auf Eurem Raspberry Pi installiert sein.
Wie ihr einen Raspberry Pi dazu vorbereitet und dann NodeRed darauf installiert, ist in den folgenden Artikeln beschrieben.

In der folgenden Listen findet Ihr alle Teile die Ihr zur Umsetzung dieses Artikels benötigt.

Benötigtes Werkzeug:

NumberLink
1xSchraubendreher Set  Bei Amazon kaufen
1xSD Kartenleser  Bei Amazon kaufen

Benötigtes Material:

NumberLink
1x Raspberry Pi  Bei Amazon kaufen
1x Raspberry Pi Netzteil  Bei Amazon kaufen
1x Raspberry Pi Gehäuse  Bei Amazon kaufen
1x Micro SD Karte 64GB  Bei Amazon kaufen
1xSMA Sunny Home Manager 2.0


SMA Sunny Home Manager Voraussetzungen

Damit die Daten Eures SMA Sunny Home Manager ausgelesen werden können sollte dieser bereits in Betrieb und mit Eurem Netzwerk verbunden sein. Wenn Ihr die Daten Eures Wechselrichters bereits mit der App von SMA auslesen könnt sollte alles korrekt eingerichtet sein.


Node Red code importieren

In diesem Abschnitt findet Ihr den Node Red code den Ihr benötigt. Wie ihr diesen in Eure NodeRed Umgebung importieren könnt ist im Artikel NodeRed – Node-Code importieren und exportieren beschrieben.

Um den unten verlinkten Node Code nutzen zu können, müsst ihr keine Änderungen vornehmen. Die Daten werden aus den Multicast Nachrichten des Home Managers ausgelesen und sollten demzufolge direkt verfügbar sein.

Den Node Red code findet Ihr im Nerdiy-Git-Repository unter folgendem Link:

Ansicht des Node Red Flows in der Konfigurationsoberfläche.

Ansicht des Node Red Flows in der Dashboardansicht.

Die ausgelesenen Daten werden gruppiert ausgegeben. Aktuell werden sie „nur“ auf dem Dashboard angezeigt. Ihr könnt Sie aber natürlich auch anderweitig weiterverarbeiten und so zum Beispiel den passenden Zeitpunkt herausfinden um Eure Waschmaschine einzuschalten. 🙂


Weitere Artikel zum Thema Node Red

In den folgenden Kategorien findet Ihr weitere Links zum Thema Node Red.


Viel Spaß mit dem Projekt

Ich hoffe bei euch hat alles wie beschrieben funktioniert. Falls nicht oder ihr Fragen oder Anregungen habt lasst es mich in den Kommentaren bitte wissen. Ich trage dies dann ggf. in den Artikel nach.
Auch Ideen für neue Projekte sind immer gerne willkommen. 🙂

P.S. Viele dieser Projekte - besonders die Hardwareprojekte - kosten viel Zeit und Geld. Natürlich mache ich das weil ich Spaß daran habe, aber wenn Du es cool findest, dass ich die Infos dazu mit Euch teile, würde ich mich über eine kleine Spende an die Kaffeekasse freuen. 🙂

Buy Me a Coffee at ko-fi.com       

3 Kommentare

  1. Vielen Dank für die großartige Arbeit. ich habe den Code in meine Node-Red meines Home Assistant Systems importiert. Leider bekomme ich ein Fehler beim buffer-parser. Dieser wäre unbekannt.
    Ich bin leider an blutiger Anfänger in Node-Red.
    Haben Sie irgend ein Tipp was ich prüfen könnte?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert