Werkstatt

pxlBlck


Node Red


ESP Easy



3D Druck


Raspberry Pi



Alle Beiträge

  • HowTo: Zigbee – Xiaomi Aqara MCCGQ11LM Tür- bzw. Fenstersensor über zigbee2mqtt in NodeRed einbinden
    In dem Artikel zum Sonoff SNZB-03 Bewegungsmelder und Ikea TRADFRI Bewegungsmelder Bewegungsmelder hatte ich schonmal erwähnt, dass sich ein Smart Home auch zu einer (eingeschränkten) Alarmanlage ausbauen lässt. Dabei können die Bewegungsmelder den Innenraum überwachen und bescheid geben, wenn in der Wohnung/Haus Bewegungen erkannt wurden obwohl niemand zuhause ist. Eine weitere Strategie um über einen […]
  • HowTo: Zigbee – Ikea TRADFRI Bewegungsmelder E1525/E1745 über zigbee2mqtt in Node Red einbinden
    Im Artikel über den Sonoff SNZB-03 Bewegungsmelder hatte ich schonmal beschrieben wie man einen Bewegungsmelder nutzen kann um das eigene SmartHome weiter zu automatisieren. So lassen sich nicht nur Lichter automatisch ein- bzw. ausschalten. Auch eine (einfache) Alarmanlage lässt sich so realisieren. Eine weitere Alternative zu dem Sonoff SNZB-03 Bewegungsmelder ist der Ikea TRADFRI Bewegungsmelder. […]
  • HowTo: Zigbee – 4x Wandtaster TuYa TS0044 mithilfe von Node Red auslesen
    In einem großen Teil meines Smart Homes verwende ich die Ikea TRADFRI E1743 Taster. Mit diesen lassen sich bequem bis zu vier Geräte ein- und ausschalten. Vor kurzem bin ich dann aber über den hier gezeigten TuYa TS0044 Wandtaster gestolpert. Dieser Taster kann durch seine vier Schaltflächen bis zu 12 Geräte schalten. Denn er kann […]
  • HowTo: Node Red – Temperatur des FRITZ! DECT Repeater 100 auslesen
    Den FRITZ! DECT Repeater habe ich mir vor kurzem zugelegt um die Telefonreichweite meiner DECT Telefone zu verbessern. Leider muss meine Fritz Box im Keller stehen, weil nur dort ein passender Anschluss ans Internet möglich ist. Eigentlich kein Problem. Allerdings leidet darunter die Qualität bzw. Reichweite der DECT Verbindung zwischen Telefonhörer und FritzBox. Also habe […]
  • HowTo: Fritz Box – AIN Eures SmartHome Geräts herausfinden
    SmartHome Geräte die mit der FRITZ!Box kompatibel sind werden über eine AIN angesprochen. Diese AIN ist eine Eindeutige Identifikationsnummer, welche dem jeweiligen Gerät zugewiesen ist. Wenn Ihr zum Beispiel mithilfe von Node Red die Temperatur eines Fritz DECT Heizkörperthermostats einstellen oder eine FRITZ!DECT 500 Smart Home Lampe ein- und ausschalten wollt müsst Ihr also die […]
  • HowTo: Zigbee – IKEA TRADFRI Shortcut Taster E1812 über zigbee2mqtt in Node Red einbinden
    Der IKEA TRADFRI Shortcut Taster E1812 ist der kleine Bruder des Ikea TRADFRI E1743 Taster. Beide sind in der Größe Identisch. Die Einzigen Unterschiede beim Shortcut Taster sind, dass dieser nur über eine Schaltfläche (anstatt zwei) verfügt und die Tastfläche selber gestaltet werden kann. Dazu sind im Lieferumfang des Tasters mehrere Sticker enthalten, welche sich […]
  • HowTo: Zigbee – TuYa Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeitssensor TS0201 über zigbee2mqtt in Node Red einbinden
    Über den TuYa TS0201 Temperatur und Luftfeuchtigkeitssensor bin ich auf der Suche nach eine einfachen Luftfeuchtigkeitssensor gestolptert. Eigentlich war ich nämlich auf der Suche nach einem simplen Luftfeuchtigkeitssensor mit Display um die Luftfeuchtigkeit im Keller anzeigen zu können. Der Hintergrund war, dass ich so sicherstellen wollte, dass die eingelagerten Kartons, Akten und der ganze andere […]
  • HowTo: Node Red – Pushnachrichten mithilfe von Pushover aus NodeRed versenden
    Bisher habe ich für die Benachrichtigungen von meinem SmartHome die Pushbullet Node genutzt. Leider ist die Pushbullet-App – also der Gegenpart auf Eurem Smartphone mit dem Ihr die Nachrichten empfangt – mittlerweile nicht mehr für iOS verfügbar. Wollt Ihr Euch also auch auf Eurem iOS Gerät über die Ereignisse in Eurem SmartHome informiert bleiben müsst […]
  • HowTo: Raspberry Pi – Linux Systeminformationen abrufen mit Neofetch
    Falls Ihr mal in die Situation kommt schnell die wichtigsten Systeminformationen über euren Raspberry Pi oder ein anderes Linux System sammeln zu müssen ist Neofetch ein sehr hilfreiches Tool. Mit nur einem Befehl könnt Ihr so die wichtigsten Systemdaten abrufen und ansehnlich darstellen lassen. Wie Ihr Neofetch nutzen könnt ist im folgenden Artikel beschrieben. Inhalte1 […]
  • HowTo: NodeRed – Automatischer Frostwarner via Pushbullet, Pushover oder E-Mail
    Schon eine Weile besitze ich eine dieser Autoabdeckungen die man über das Auto stülpen kann um zu verhindern dass sich bei kalten Temperaturen Eis auf den Scheiben bildet. Diese Abdeckung ist ein sehr einfacher Weg sich morgens das Freikratzen der Autoscheiben zu sparen. Einziger Nachteil bei diesen Abdeckungen: Man muss die Abdeckung vorher über das […]
  • HowTo: Zigbee – Sonoff SNZB-03 Bewegungsmelder über zigbee2mqtt in NodeRed einbinden
    Ich finde so richtig praktisch wird ein SmartHome immer dann wenn es Arbeit abnimmt oder das Leben angenehmer macht. Zugegeben die Möglichkeiten sind dahingehend natürlich nicht riesig. Aber wer schonmal spät Abends voll bepackt mit Einkaufstaschen die dunkle Wohnung betreten hat, ist schonmal recht dankbar, wenn zum Beispiel das Licht automatisch angeht. Damit so etwas […]
  • HowTo: Zigbee – Ikea TRADFRI E1743 Taster über zigbee2mqtt in NodeRed einbinden
    Der IKEA TRADFRI Taster E1743 ist einer der meistgenutzten Taster in meinem SmartHome. Er ist mit (aktuell) 6 Euro pro Stück sehr günstig und gleichzeitig ist die Qualität sehr gut und der Lieferumfang ordentlich. Das praktische daran ist außerdem, dass sich mit ihm bis zu vier Funktionen steuern lassen. Die zwei Schaltflächen können nämlich kurz […]
  • HowTo: Zigbee – Geräte bzw. Sensoren und Aktoren an zigbee2mqtt anmelden
    Damit Ihr Zigbee-Geräte für Euer SmartHome nutzen könnt müssen diese natürlich zuerst mit Eurem Zigbee Netzwerk verbunden werden. Dies lässt sich auf verschiedenen Wegen umsetzen. Der einfachste Weg neue Geräte zu Eurem Zigbee Netzwerk hinzuzufügen ist der über das zigbee2mqtt Dashboard. Das Dashboard sollte dazu natürlich schon eingerichtet sein. Hinweise wie Ihr dieses Dashboard aktiviert […]
  • HowTo: Zigbee – Einen Sonoff zigbee 3.0 USB Dongle Plus für zigbee2mqtt vorbereiten
    Damit Ihr mithilfe von zigbee2mqtt auch Zigbee-Sensoren bzw. Aktoren zur Steuerung Eures SmartHome nutzen könnt benötigt Ihr einen Zigbee-Adapter. Dieser ist die Schnittstelle zwischen Zigbee-Gerät und SmartHome-System (z.B. NodeRed) und ist oft in Form eines einfachen USB-Sticks inkl. Antenne erhältlich. Einer dieser Zigbee fähigen USB Sticks ist der „Sonoff zigbee 3.0 USB Dongle Plus“. Dieser […]
  • HowTo: Zigbee – Einen CC2530/CC2531 coordinator unter zigbee2mqtt zu einem anderen coordinator migrieren
    Bereits seit einer ganzen Weile nutze ich zigbee2mqtt um Zigbee-Sensoren und -Aktoren in mein SmartHome einzubinden. Dazu habe ich seit ein paar Jahren einen auf dem CC2530 bzw. CC2531 IC basierenden USB Dongle mit der zigbee2mqtt Firmware genutzt. Nun ist mit der Zeit das Zigbee-Netzwerk so weit gewachsen, dass es Zeit für einen Leistungsfähigeren Zigbee-USB-Dongle […]
  • HowTo: Zigbee – Administration von Zigbee2mqtt über das Dashboard
    Zigbee2mqtt ließ sich anfangs nur über die Konfigurationsdatei oder Zugriff auf den MQTT-Server konfigurieren und steuern. Mittlerweile gibt es aber eine sehr nützliche Erweiterung für zigbee2mqtt die es möglich macht zigbee2mqtt über einen integrierten Webserver zu konfigurieren. Das heißt man besucht einfach eine Webseite, die über den selben Raspberry Pi erreichbar ist, auf dem auch […]
  • HowTo: Zigbee – Installation von zigbee2mqtt auf dem Raspberry Pi
    Vor kurzem habe ich damit begonnen Teile meines SmartHome auf den Zigbee-Standard umzustellen. In der Vergangenheit habe ich nämlich noch Sensoren und Aktoren basierend auf dem einfachen 433Mhz Funk genutzt. Leider gibt es aber immer weniger Sensoren bzw. Aktoren für diesen „Funkstandard“. Zu guter Letzt waren dann die sehr günstigen Preise für Zigbee-Zubehör bei Ikea […]
  • HowTo: ESPEasy – Zeitsynchronisation mit der DS3231 / DS3232 RTC einstellen
    Dank NTP-Server ist ESPEasy in der Lage die Uhrzeit über die WiFi-Verbindung abzurufen. Diese Möglichkeit lässt sich sehr leicht einrichten und ist zum Beispiel hier beschrieben: ESPEasy – NTP Zeitabruf aus dem Internet aktivieren Was aber, wenn kein NTP-Server für den Zeitabruf zur Verfügung steht? In diesem Fall könnt Ihr eine RTC (=Real Time Clock) […]
  • HowTo: PCB – ButtonBoard PCB V1.2 aufbauen
    Das ButtonBoard PCB ist mein Versuch mehrere Fliegen mit einer Klappe zu schlagen. Zum einen war ich schon immer auf der Suche nach einer universellen und einfach zu programmierenden Fernbedienung für die oft sehr individuellen Steuerungsmöglichkeiten in meinem Smart Home. Zum anderen wollte ich eine einfache Möglichkeit haben meine Projekte (zum Beispiel das pxlBlck-Projekt) mit […]
  • HowTo: NodeRed – FRITZ!DECT 500 RGB Lampe mithilfe von NodeRed und FritzBox steuern
    Vor kurzem hatte ich schon den DECT Heizkörperthermostate für die FritzBox getestet und in meine NodeRed Installation integriert. Deswegen war ich natürlich auch neugierig wie die FRITZ! DECT 500 RGB LED Lampe mit der FritzBox funktioniert und ob sie sich genauso komfortabel aus NodeRed ansteuern lässt wie zuvor schon der Heizkörperthermostat. Wie bei den FRITZ-Produkten […]
  • News: Okotober 2021 – Aktuelle Projekte
    Ich finde es ist mal wieder Zeit für einen kleinen News-Artikel in dem ich Euch erzähle was in den letzten Wochen so passiert ist bzw. woran ich arbeite. 🙂 Inhalte1 Anemosens auf dem dritten Platz beim Move-It-3DP-contest2 HubCtrlr v1.2 – Steuergerät für die Nabenmechanik von WinDIY_23 SolarSens Anemosens auf dem dritten Platz beim Move-It-3DP-contest Für […]
  • HowTo: PCB – Anemosens_MCU PCB aufbauen
    Mit dem Aenmosens_MCU-Board ist es möglich Anemosens als eigenständiges Anemometer zu verwenden, das für Langzeitbeobachtungen in abgelegenen Gebieten (daher der microSD-Kartensteckplatz) oder als weiterer Teil Eurer Wetterstation (daher die RS485-Schnittstelle) verwendet werden kann. Die RS485-Schnittstelle dient der Bereitstellung der Messdaten über Modbus. Auf diese Weise könnt Ihr das Anemometer einfach mit Eurem RaspberryPi, PC oder […]
  • HowTo: PCB – Das Anemosens-Sensor-PCB aufbauen
    Das Anemosens Sensor-PCB ist die Basis für den Sensoraufbau von Anemosens einem 3D gedruckten Anemometer, dass ich für die zweite Version von WinDIY entwickelt habe. Dazu sind auf dem PCB ein AH49E Hall-Sensor und ein AS5048B I2C 14 Bit „magnetic rotary encoder“ verbaut. Der AS5048B dient dabei der Bestimmung der Windrichtung. Mithilfe des AH49E Hall-Sensor […]
  • HowTo: PCB – Das pxlDigit_PCB aufbauen
    Die Idee zum pxlDigit_PCB ist mir beim Aufbau des pxlDigit (Artikel hier: https://nerdiy.de/howto-elektronik-sieben-segment-ziffer-pxldigit-aus-ws2812-leds-bauen/) gekommen. Dort wird das pxlDigit aus einzelnen WS2812-LED-Segmenten aufgebaut. Dazu müssen die LEDs zuerst in das 3D gedruckte Gehäuse eingeklebt und dann dort drin miteinander verlötet werden. Besonders dieser Schritt ist aufgrund des mangelnden Platzes gar nicht so leicht. :/ Deswegen habe […]
  • HowTo: PCB – pxlBlck_multiPCB
    Eines meiner vergangenen PCB-Projekte ist das „pxlBlck_multiPCB“. Wie der Name schon erahnen lässt ist diese Platine das Herzstück mehrerer zukünftiger pxlBlck-Varianten. Bisher habe ich als Haupt-MCU bei vielen Projekten das Wemos D1 Mini Board mit dem darauf verbauten ESP8266 genutzt. Dabei wird die Schaltung über einen Micro-USB Anschluss versorgt. Dadurch ist man aber leider gezwungen […]
  • News: Juni 2021 – Meine Projekte für den HackadayPrize 2021
    Vor ein paar Tagen wurde der Hackaday Prize 2021 angekündigt. Relativ schnell war für mich klar, dass ich auch dieses Jahr wieder versuchen möchte ein paar meiner Projekte einzureichen. Dabei war der Zeitplan ziemlich Straff. Ich hatte bereits in den Kommentaren unter dem Artikel zum HackadayPrize gelesen, dass die Fristen für die einzelnen „Challenges“ ziemlich […]
  • News: Mai 2021 – Aktuelle Projekte und Entwicklungen
    Im Moment ist es hier auf Nerdiy.de etwas ruhiger geworden. Das lag daran, dass ich verstärkt an der Entwicklung von ein paar neuen Projekten gearbeitet habe. Leider leidet darunter dann oft die Betretung der Webseite bzw. die Erstellung von neuen Beiträgen. Da die gröbsten Planungen nun aber abgeschlossen sind wird sich das aber bald wieder […]
  • HowTo: 3D-Druck – Der Rapid-Prototyping-Service von PCBWay.com
    Aktuell arbeite ich an einem Projekt, das leider die Fähigkeiten meines 3D Druckers überschreitet. Bisher konnte ich mit den eigentlich recht üppig dimensionierten Druckbettmaßen von 235x235mm alle benötigten Bauteile auf meinem 3D Drucker drucken. Wenn die Projekte mal größer wurden habe ich sie einfach in mehrere kleine Teile aufgeteilt und diese dann später zusammengeschraubt. So […]
  • HowTo: pxlBlck – pxlBlck_CassetteLamp aufbauen
    Mittlerweile gehören MP3-Player, Smartphhones und USB-Sticks mit 128GB und mehr Speicher zum Alltag. Musik zu speichern und zu transportieren ist deshalb so einfach wie nie geworden. Vor ca. 30 Jahren sah das noch anders aus. Der „USB-Stick der 80er/90er“ war die Kassette. Natürlich habe auch ich noch eine Menge davon rumfliegen und bringe es bis […]
  • HowTo: ESPEasy – APDS-9960 Gestensensor an den ESP8266 / ESP32 anschließen und auslesen
    Der APDS-9960 ist ein Sensor der über den I2C Bus mit einem Mikrocontroller wie dem ESP8266 verbunden werden kann. Mithilfe des Sensors ist es möglich einfache Gesten zu erkennen, die Helligkeit, den Abstand eines Objekts zum Sensor und die Farbe des auf den Sensor treffenden Lichts zu messen. Die Integration in ESPEasy ist dank des […]
  • HowTo: 3D Druck – Y-Verteiler für einen 125mm Abluftschlauch bauen
    Während des Aufbaus der Absauganlage für meinen Lötplatz und die Kammer meines 3D Druckers stand ich vor dem Problem, dass ich den Ansaugstutzen der Absauganlage irgendwie auf zwei Wege aufteilen musste. Ziel war es sowohl den Zweig zu meinem Lötzplatz als auch den zu der Kammer meines 3D Druckers unabhängig voneinander steuern zu können. Dazu […]
  • News: PCB-Entwicklung – I2C_mtrDrvr V1.0, servoDigitCtrlr, pxlBlck_multiPCB, XGZP6847_adapter und nanoPxl V1.4
    Zurzeit arbeite ich an ein paar PCB Projekten in denen ich Euch hier einen kleinen Einblick geben möchte. 🙂 Alle im folgenden vorgestellten Platinen habe bei PCBWay.com fertigen lassen. Diese unterstützen meine Projekte und haben mir die Platinen dafür zur Verfügung gestellt. Wenn ihr auf der Suche nach einem zuverlässigen PCB Hersteller mit sehr gutem […]
  • HowTo: ESPEasy – ESPEasy – Zugangspasswort einrichten, Konfigurationen sichern und wiederherstellen
    Ich bin mir nicht sicher ob sich ESPs wirklich dazu missbrauchen lassen ein Bot-Netz aufzubauen. So oder so sollte man auch bei den kleinen ESPEasy-Geräten das Thema Sicherheit nicht vernachlässigen. Die erste kleine Hürde die es potentiellen Angreifern oder auch einfach nur neugierigen Besuchern erschweren sollte die Konfiguration euerer ESPEasy-Geräte zu lesen oder gar zu […]
  • HowTo: Node Red – Raspberry Pi Bildschirm Ein- und Ausschalten
    Damit mein MagicMirror nur dann eingeschaltet ist, wenn ich ihn auch wirklich nutze, habe ich eine kleine Automatisierung mithilfe von NodeRed konfiguriert. So wird der Bildschirm nur dann eingeschaltet wenn auch eine Bewegung erkannt wird. Der Bildschirm selber wird dabei über den Befehl „vcgencmd“ ein- und ausgeschaltet. (Mehr infos hier: https://www.raspberrypi.org/documentation/raspbian/applications/vcgencmd.md) Mit dem folgenden NodeRed […]
  • HowTo: 3D Druck – Lötrauch Absaugschlauch inkl. Trichter selber bauen
    Für den Bau meiner Lötrauch-Absauganlage benötigte ich auch ein passendes Schlauchsystem. Nach etwas rumprobieren habe ich mich dazu entschlossen die Standard-Abluftschläuche zu verwenden. Diese werden eigentlich dazu genutzt um die Abluft von Dunst-Abzugshauben oder Trocknern hinaus zu befördern. Für die Lötrauch-Absauganlage habe ich mich dazu entschlossen einen 125mm und einen 80mm Abluftschlauch zu verwenden. Diese […]
  • HowTo: Node Red – Aktionen per Windows Verknüpfung / Mausklick auslösen
    Damit ich meinen 3D Drucker nach dem Druckvorgang automatisch ausschalten kann, habe ich ein Sonoff Relais so verbaut, dass es die Stromversorgung zum kompletten 3D Drucker unterbrechen kann. Das Relais wird dann über MQTT angesteuert und schaltet den Drucker nach Abschluss des 3D Drucks automatisch ab. Auf dem gleichen Weg lässt sich der Drucker auch […]
  • HowTo: ESPEasy – VL53L0X / VL53L1X Distanzsensor an den ESP8266 / ESP32 anschließen und auslesen
    Der VL53L0x bzw. seine Schwester/Bruder, der VL53L1X ist ein sehr genauer und relativ günstiger Laser Abstandssensor. Mit diesem lassen sich Abstände fast auf den Millimeter genau messen. In einem meiner anderen Projekte (siehe ESPEasy – Füllstandssensor mit VL53L0X / VL53L1X) verwende ich diesen Sensor auch schon um, zum Beispiel, den Füllstand einer Regentonne zu überwachen. […]
  • HowTo: ESPEasy – BME280 / BMP280 an den ESP8266 anschließen und auslesen
    Der BME280 ist einer der Sensoren, den ich fast in allen meiner Projekte verbaue. Mit diesem lässt sich nämlich icht nur die Temperatur messen. Auch die Luftfeuchtigkeit und der Luftdruck lassen sich mit ihm messen. Der BME280 ist also der perfekte Sensor, wenn Ihr mit wenig Aufwand die Klimadaten eines Raumes (oder auch der Außenluft) […]
  • HowTo: ESPEasy – MQTT-Server konfigurieren und Topics abonnieren
    ESPEasy kann mittlerweile sehr viele verschiedene Sensoren auslesen und / oder Aktoren ansteuern (siehe auch ESPEasy – Sensoren & Aktoren). Mithilfe der „Rules“ kann dann lokal auf dem ESP darauf reagiert und entsprechend gehandelt werden. Aber die gesammelten Sensordaten lassen sich auch versenden. So kann man diese Daten zum Beispiel im SmartHome-System sammeln bzw. weiter […]
  • HowTo: 3D Druck – Ein servogesteuertes 125mm Schmetterlingsventil bauen
    Vor kurzem habe ich eine Absauganlage für meinen Lötplatz und die Kammer meines 3D Druckers gebaut. Die gebaute Absauganlage verfügt über zwei Anschlüsse. Einer saugt mithilfe eines angeschlossenen Schlauchs die Luft aus der 3D Drucker Kammer ab und sorgt so dafür, dass die Luft darin regelmäßig von potentiellen Schadstoffen befreit wird. An dem anderen Anschluss […]
  • HowTo: ESPEasy – Drehencoder an den ESP8266 anschließen und auswerten
    Gerade wenn die eigene Schaltung ein Display zur Anzeige von Werten besitzt ist der nächste Schritt of auch eine Bedienmöglichkeit anzuschließen. Dabei kann man Taster oder auch Schalter anschließen. Eine realtiv coole Möglichkeit die Eigene Schaltung mit einer Eingabemöglichkeit auszustatten ist dagegen der Drehencoder. Ein Drehencoder sieht auf den ersten Blick aus wie ein Potentiometer. […]
  • HowTo: ESPEasy – PCA9685 PWM Port Erweiterung an den ESP8266 anschließen und ansteuern
    Der PCA9685 ist ein recht praktischer IC. Dieser wird über I2C an den Mikrocontroller (zum Beispiel ESP8266) angebunden und kann dann bis zu 16 einzelne PWM Kanäle steuern. So könnt Ihr mit nur zwei (I2C) Pins am Mikrocontroller bis zu 16 LEDs, Servos oder mit zusätzlichem Schaltungsaufwand auch Motoren steuern. Gerade wenn man Servos ansteuern […]
  • HowTo: Node Red – Spotify aus NodeRed steuern
    Was ich an Spotify wirklich schätze ist, die gute Vernetzbarkeit. Man kann Musik oder Podcast, mit nur wenigen Klicks auf einem anderen gerät abspielen oder Steuern. Dank der kostenlosen Möglichkeit einen Developer Zugang einzurichten, kann man auf viele dieser Funktionen auch aus NodeRed zugreifen. So kann man sich mit ein paar klug verknüpften Nodes ganz […]
  • HowTo: Node Red – Tankstellenpreise in der Umgebung auf dem Dashboard anzeigen
    Mit NodeRed bzw. den passenden Nodes könnt Ihr sehr leicht Daten aus dem Internet abrufen und aufbereitet anzeigen lassen. Ein praktischer Anwendungsfall dafür ist zum Beispiel der Abruf von Tankstellenpreisen aus der Umgebung und die automatische Darstellung in einer Tabelle. Der Webdienst Tankerkoenig.de bietet seine Daten netterweise kostenlos zum Abruf über seine API an. Mit […]
  • HowTo: Arduino – Timer „time_timy“ zur Visualisierung von Zeitdauern bauen
    Das 3D gedruckte Gehäuse der „pxlDigits“ war anfangs gar nicht dazu Gedacht „nur“ eine 7-Segment-Anzeige mit WLAN zu sein. Ursprünglich habe ich daraus eine Art Timer aus einer Zwei-Ziffern-7-Segment-Anzeige für eine Freundin von mir gebaut. Sie ist Grundschullehrerin und hatte das Problem, dass sie für Ihre Schüler eine Zeit-Anzeige brauchte die auch von Schülern gelesen […]
  • HowTo: Elektronik – Sieben Segment Ziffer „pxlDigit“ aus WS2812 LED’s bauen
    Für ein anderes Projekt benötigte ich dringend eine relativ große Ziffer um eine Zeitdauer anzuzeigen. Daraus ist letztendlich dieses kleine „Unterprojekt“ entstanden. Denn mit dem hier beschrieben 3D gedruckten Rahmen und ein paar WS2812 LEDs könnt Ihr leicht eine Sieben-Segment-Ziffer (oder auch mehrere) aufbauen und daraus Displays zum Darstellen von Zahlen aufbauen. Mit der Zeit […]
  • HowTo: ESPEasy – LDR an Wemos D1 Mini anschließen und auslesen
    Es gibt einige Situationen in denen der Anschluss eines LDRs an einen ESP Sinn macht. So lässt sich nämlich relativ leicht und für wenig Geld die Helligkeit in einem Raum erfassen. Dieser Wert kann dann zum Beispiel genutzt werden um eine Anwesenheit zu detektieren (Hat jemand das Licht eingeschaltet obwohl ich gar nicht zuhause bin?) […]
  • HowTo: pxlBlck – Relative Werte als BarGraph darstellen
    Mit der (lange vor mir hergeschobenen Dokumentation der pxlBlcks) habe ich im November 2020 begonnen nachdem Hackaday.com die „GoodBye 2020“-Challenge ausgerufen hatte. (Mehr Infos dazu hier: https://hackaday.io/contest/175608-goodbye-2020/details) Genutzt hatte ich die pxlBlcks damals schon lange, nur wie so oft hatte ich nie die Zeit/Motivation gefunden das ganze aufzuschreiben. Wer die Beschreibung der oben erwähnten Challenge […]
  • HowTo: 3D Druck – Ein Fuß-Tamburin selber bauen
    Eigentlich nicht einer der typischen Beiträge für Nerdiy.de, aber vor kurzem war ich auf der Suche nach einem Tamburin, dass ich während ich Gitarre spiele selber bedienen kann. Lange Rede, kurzer Sinn: Alles was ich gefunden habe, fand ich entweder zu teuer oder nicht passend. Deswegen: Selber machen. 🙂 Eine Anleitung um ein eigenes Fuß-Tamburin […]
  • HowTo: 3D-Druck – Eine Fußrassel selber bauen
    Auf der suche nach einer Fuß-Rassel zur Begleitung des Gitarrenspiels hatte ich das ähnliche Problem wie bei dem Fuß-Tamburin. Deswegen wieder: Selber machen. 🙂 Eine Anleitung um eine eigene Fuß-Rassel zu bauen, findet Ihr im folgenden Artikel. Inhalte1 Voraussetzungen2 Benötigte Teile sammeln3 Die benötigten 3D-Teile drucken4 Das Halteband anbringen5 Material zum „rasseln“ einfüllen Voraussetzungen Benötigtes […]
  • HowTo: pxlBlck – Die pxlBlck_RingClock aufbauen
    Die pxlBlck_RingClock ist der pxlBlck_SlotClock sehr ähnlich. Sie ist auch mithilfe einer 1×60 LED-Matrix aufgebaut und kann die Uhrzeit nach dem gleichen Schema wie die pxlBlck_SlotClock darstellen. Jedoch ist der LED-Streifen bei der pxlBlck_RingClock in einem Ring und nicht in einer Scheibe verbaut. Dies macht das Design der Uhr noch unaufdringlicher. Der Mikrocontroller zur Ansteuerung […]
  • HowTo: pxlBlck – pxlBlck_8x8 aufbauen
    Der pxlBlck_8x8 war eines der ersten Mitglieder der pxlBlck-Familie. Dank der wenigen Teile und der vorgefertigten WS2812 8×8 LED-Matrix ist er ziemlich schnell aufgebaut und dank der Adapterplatine bietet er einige Erweiterungsmöglichkeiten die auf den ersten Blick nicht sichtbar sind. Mithilfe des installierten pxlBlck-Plugins für ESPEasy lassen sich auf der angeschlossenen LED-Matrix Animationen und Icons […]
  • HowTo: pxlBlck – pxlBlck_Pot aufbauen
    Die Idee zum pxlBlck_Pot ist stark inspiriert von einem Design, dass Lukas (@i_am_lukas) entworfen hatte. Er war damit einverstanden, dass ich sein Design übernehme. Vielen Dank nochmal dafür. 🙂 Beim pxlBlck_Pot handelt es sich im Prinzip um einen 3D gedruckte Blumen-Übertopf. In diesen kann eine 32×8 WS2812 LED-Matrix eingelegt werden. So lässt sich die Funktion […]
  • HowTo: pxlBlck – pxlBlck_SlotClock aufbauen
    Die pxlBlck_SlotClock besteht aus einer 1×60 LED Matrix. So kann sie die Uhrzeit nach dem gleichen Schema wie eine Analoge Uhr darstellen. Die Farben der einzelnen Zeiger lassen sich einstellen. Zusätzlich lassen sich Stundenmarkierungen anzeigen. Dadurch wird die Orientierung und das ablesen der Uhrzeit etwas leichter. 🙂 Um über Ereignisse zu informieren können auf dem […]
  • HowTo: pxlBlck – Icons designen, auf den pxlBlck übertragen und anzeigen
    Mit der Entwicklung der pxlBlcks habe ich begonnen, weil ich auf der Suche nach einer Möglichkeit war über Ereignisse im SmartHome informiert zu bleiben. Mittlerweile gibt es dazu zwei in das pxlBlck-Plugin integrierte Optionen. Neben der Möglichkeit Animationen anzeigen zu können gibt es dazu auch die Möglichkeit vordefinierte Icons auf den pxlBlck zu laden und […]
  • HowTo: pxlBlck – Das pxlBlck-Plugin installieren und konfigurieren
    Das pxlBlck-plugin für das ESPEasy Framework ist das „Software-Gegenstück“ zu den pxlBlck-Plattformen. Mit dem Plugin könnt Ihr die verbauten LED Matrizen leicht ansteuern und mithilfe der anderen Funktionen ist relativ leicht eigene Animationen und Benachrichtigungen auf der LED-Matrix anzuzeigen. Inhalte1 pxlBlck-Plattform2 Installation des Plugins3 Binaries bzw. vorkompilierte Firmware 4 WLAN Zugangsdaten konfigurieren5 pxlBlck-Plugin aktivieren und […]
  • HowTo: pxlBlck – Befehle zur Konfiguration des pxlBlck
    Das pxlBlck-plugin bzw. die Funktionen Eures pxlBlck lassen sich prinzipiell auf zwei unterschiedlichen Wegen konfigurieren. Eine Möglichkeit ist die Konfiguration der meisten Funktionen über das Webmenü des Plugins. Viele Infos dazu findet Ihr in dem Artikel pxlBlck – Das pxlBlck-Plugin installieren und konfigurieren Neben dieser Möglichkeit könnt Ihr Euren pxBlck aber auch über Befehle während […]
  • HowTo: pxlBlck – Animationen konfigurieren und anzeigen
    Mithilfe des pxlBlcks könnt Ihr Euch auf verschiedenen Wegen über Ereignisse informieren lassen. Eine dieser Möglichkeiten besteht darin sich zuvor eingestellte Icons anzeigen lassen zu können. Leider funktioniert diese Möglichkeit nur auf LED-Matrizen mit einer Höhe größer als eins, also nicht auf den pxlBlcks welch „nur“ einen LED-Streifen bzw. eine 1×60 LED-Matrix verwenden. Deswegen gibt […]
  • HowTo: pxlBlck – Ziffernblätter und Bildschirmschoner konfigurieren
    Die einstellbaren Ziffernblätter unterscheiden sich von der Art der verwendeten LED-Matrix. Dies ist leider so, da unterschiedliche Matrix-Größen unterschiedliche Darstellungen ermöglichen bzw. nicht ermöglichen. Um Euch trotzdem einen kleinen Überblick zu geben welche Ziffernblätter bei welcher Matrix möglich sind, kommt hier eine Vorstellung der einstellbaren Ziffernblätter und die Angabe unter welchen LED-Matrix-Typen diese verfügbar sind. […]
  • HowTo: pxlBlck – Automatische Einstellung der Displayhelligkeit via LDR
    Wenn Ihr mit Eurem pxlBlck nicht nur über Ereignisse informiert bleiben wollt und ihn auch dazu nutzt die aktuelle Uhrzeit anzuzeigen, dann ist Euch vllt. schon aufgefallen, dass eine fest eingestellte Display-Helligkeit nicht immer passt. Gerade wenn Ihr Euren pxlBlck in der Nähe eines Fensters stehen habt müsst Ihr die Display-Helligkeit Tagsüber relativ hoch einstellen […]
  • pxlBlck – Ein IOT/SmartHome Informations-System
    pxlBlck ist ein System aus Hard- und Software um ein Informationssystem für das SmartHome aufzubauen. Es stehen verschiedene Software- und Hardwareoptionen zur Verfügung. Dank der Integration in ein EspEasy-Plugin können die pxlBlck’s ohne externe Automatisierungssoftware automatisiert werden. In Kombination mit externer Automatisierungssoftware (z. B. NodeRed, MQTT-Server, etc…) können auch verschiedene Benachrichtigungen wie ein Türklingeln, Benachrichtigungen […]
  • HowTo: ESPEasy – NTP Zeitabruf aus dem Internet aktivieren
    Dank WiFi und somit (oft) auch Internetverbindung verfügt ein ESP8266 oder ESP32 der mit ESPEasy programmiert ist auch über die Möglichkeit die Uhrzeit anzuzeigen. Damit dies funktioniert muss der Abruf der Uhrzeit über einen NTP-Server in ESPEasy zunächst aktiviert und auch ein korrekter Server konfiguriert werden. Was Ihr tun müsst, damit ESPEasy automatisch die Aktuelle […]
  • HowTo: Elektronik – Wasserdichte 12V Lichterkette selber bauen
    Für einen Campingtrip war ich auf der suche nach einer günstigen und hellen Lichterkette. Diese sollte wasserdicht und Hell genug sein m das Zelt ordentlich beleuchten zu können. Perfekt wäre es dazu, wenn die Helligkeit einstellbar wäre. Da ich die existierenden Lichterketten alle nicht so richtig passend fand, habe ich begonnen eine eigene Lichterkette zu […]
  • HowTo: Elektronik – Elektronik wasserdicht mit Epoxy vergießen
    Während des Aufbaus einer Lichterkette stand ich vor dem Problem wie ich diese Lichterkette wasserdicht bekommen könnte. Letztlich habe ich die elektronischen Komponenten, welche keiner Feuchtigkeit ausgesetzt werden dürfen in ein 3D gedrücktes transparentes Gehäuse verbaut. Damit sie aber endgültig wasserdicht wurden, mussten die elektronischen Komponenten noch mit Vergussmasse vergossen werden. Diese Vergussmasse ist transparent […]
  • News: PCB-Entwicklung – hubCtrlr, miniFloorLamp und nanoPxlV1.3
    In letzter Zeit arbeite ich an verschiedenen PCB Projekten von denen ich hier ein paar Vorstellen möchte. Inhalte1 i2c_slider_752 miniFloorLamp PCB3 nanoPxl V1.34 hubCtrlr i2c_slider_75 Mit diesem PCB will ich den Verdrahtungsaufwand von WinDIY etwas reduzieren. Der letzte Aufbau der Elektronik (von WinDIY) bestand aus einer Hauptplatine welche über einzelne Leitungen mit den Sensoren und […]
  • HowTo: Node Red – Kühlschrank-Tür-Überwachung mithilfe des Energieverbrauchs
    In den vergangenen Wochen hatte ich des Öfteren das Problem, dass meine Gefrierschranktür nicht richtig schloss. Das führte dazu, dass mindestens in einer Nacht die Kühlschranktür fast sieben Stunden nicht richtig geschlossen war. Als mir das ein paar Tage später schon wieder passiert war, hatte ich beschlossen etwas dagegen unternehmen zu wollen. Dabei würde es […]
  • HowTo: ESPEasy – Einen PCA9685 zur Ansteuerung von Servos nutzen
    Der PCA9685 ist ein PWM Portexpander. Damit ist es möglich bis zu 16 LEDs, Servos oder andere Bauteile an Euren ESP8266 anzuschließen und mit einem PWM Signal zu versorgen. Dank ESPEasy (und dem passenden Plugin) ist die Ansteuerung des PCA9685 besonders leicht. So könnt Ihr mit dem PCA9685 letztlich bis zu 16 Servos mithilfe von […]
  • HowTo: Raspberry Pi – Standardlautsprecher konfigurieren
    Der RaspberryPi kann auf verschiedenen Wegen mit einem Lautsprecher ausgestattet werden. Der einfachste Weg ist der Anschluss über den 3,5mm Klinkenstecker. Außerdem gibt es die Möglichkeit den Ton über den HDMI-Anschluss ausgeben zu lassen. Letztlich kann der Ton aber auch über einen angeschlossenen USB-Lautsprecher ausgegeben werden. Dies ist insbesondere dann praktisch, wenn Ihr Euren RaspberryPi […]
  • HowTo: Raspberry Pi – Raspberry Pi mit „Raspotify“ als Spotify Lautsprecher nutzen
    In dem Artikel RaspberryPi – „Shairport“ Airplay auf dem RaspberryPi installieren habe ich beschrieben wie Ihr Euren RaspberryPi relativ leicht um die Funktion eines AirPlay Lautsprechers erweitern könnt. Dank eines weiteren coolen OpenSource-Projektes ist es aber auch möglich Euren RaspberryPi als Spotify Lautsprecher nutzen zu können. Dazu benötigt Ihr lediglich einen angeschlossenen Lautsprecher, die passende […]
  • HowTo: Raspberry Pi – „Shairport“ Airplay auf dem Raspberry Pi installieren
    Jeder der ein (oder mehrere) Apple-Geräte verwendet kennt sicherlich die AirPlay-Funktion. Dank dieser lassen sich Medien aller Art an andere Geräte im Netzwerk streamen. So kann man Fotos auf einem AirPlay fähigen Fernseher anzeigen, Videos abspielen oder auch Musik auf AirPlay fähigen Lautsprechern wiedergeben. Zumindest letzteres könnt Ihr auch ganz einfach mit einem RaspberryPi erreichen […]
  • HowTo: Tasmota – Sonoff iFan03 mit Tasmota firmware flashen
    Im Sonoff-Sortiment gibt es einige praktische Module. Dazu zählt auch das „Sonoff iFan03“. Dies ist eigentlich dazu gedacht um Deckenventilatoren und eine angeschlossene Lampe über Fernbedienung und WLAN steuern zu können. Wie viele andere Sonoff-Module lässt sich auch das iFan03-Modul mit der kostenlosen Tasmota-Firmware ausstatten. Wie Ihr die Tasmota – oder auch eine andere Firmware […]
  • HowTo: Node Red – Pushbullet Benachrichtigung bei SSH Login
    Von der FritzBox bin ich es gewohnt, dass ich Benachrichtigt werde, sobald sich jemand auf meiner FritzBox anmeldet. Ich finde das ist ein tolles Sicherheitsfeature. Irgendwann dachte ich, dass es schön wäre, wenn es dieses Feature auch für den RaspberryPi gäbe. Also habe ich unten stehende Lösung zusammengebastelt. Diese sendet bei einem erkannten Login auf […]
  • HowTo: Tasmota – Firmware mit TuyaConvert flashen
    Das Flashen von Geräten mit dem ESP8266 ist im Artikel ESP8266 – mit dem „Esptool“ .bin-Dateien unter Windows flashen bereits beschrieben. Viele fertige SmartHome Geräte wie zum Beispiel verschiedene Steckdosen bieten aber noch eine etwas bequemere Möglichkeit, wie Ihr ganz ohne Lötkolben eine alternative Firmware (zum Beispiel Tasmota flashen) könnt. Dazu benötigt Ihr lediglich einen […]
  • HowTo: Tasmota – Abfallverzögertes Nachlaufen eines Relais einstellen
    Das Nachlaufen lassen eines Relais ist eigentlich eine recht oft genutzte Funktion. Leider ist diese (zumindest bis heute) nicht so einfach mit den Tasmota Relais zu realisieren. Ein praktischer Anwendungsfall für ein Nachlauf-Relais ist zum Beispiel ein Badezimmerlüfter.Ein Badezimmerlüfter wird oft mit dem Lichtschalter des Badezimmers gekoppelt. Ist das Badezimmerlicht eingeschaltet läuft also auch der […]
  • HowTo: Node Red – FritzBox Heizkörperthermostat aus Node Red steuern
    Vor kurzem habe ich aus Neugierde einen der DECT Heizkörperthermostate für die FritzBox bestellt. Wie bei den Fritz-Produkten gewohnt war die Installation und Inbetriebnahme super einfach. Für Anbau und Einrichtung benötigt man nicht mal zehn Minuten. In der App und der Oberfläche der FritzBox lassen sich dann auch allerhand Optionen einstellen. Unter anderem feste Zeiten […]
  • HowTo: Node Red – Neustarten der FritzBox aus dem Dashboard heraus
    Es kommt nicht oft vor, aber manchmal hilft ein Neustart der FritzBox um Probleme im Netzwerk oder mit der Internetverbindung zu beheben. Um die FritzBox neu zu starten gibt es verschiedene Wege. Ihr könnt Euch in die Konfigurationsoberfläche der FritzBox einloggen und über den entsprechenden Menüeintrag einen Neustart auslösen, die FritzBox kurzzeitig von der Stromversorgung […]
  • HowTo: Elektronik – nanoPxl V1.1 SMD Komponenten verlöten
    Aktuell arbeite ich an den ersten Vorbereitungen eines etwas größeren Projekts. Dazu benötige ich LEDs welche etwas heller leuchten. Gleichzeitig wollte ich aber auch nicht auf den Komfort der bekannten WS2812 aka Neopixel LEDs verzichten. Für diejenigen die davon noch nichts gehört haben: Diese haben den tollen Vorteil, dass sie sich untereinander wie eine Art […]
  • HowTo: Node Red – Automatisches speichern des Node Red journals nach dem Start von Node Red (zu debugging zwecken)
    Vor kurzem hatte ich ein Problem mit NodeRed, dass dazu führt, dass der NodeRed Prozess manchmal abstürzte. Eigentlich nicht weiter schlimm da er ja automatisch neu gestartet wird. Auf der anderen Seite ärgerte es mich irgendwann, weil die Daten in der Dashboardansicht dadurch verloren gehen und auch jedes Mal Status Nachrichten abgeschickt wurden. Es war […]
  • HowTo: Node Red – Linux login Verlauf anzeigen
    Das sich mithilfe von NodeRed fast alle Linux Befehle ausführen lassen ist mittlerweile ja bekannt. Was das ganze aber besonders praktisch macht ist, dass man dann auch die Verarbeitung der zurück gegebenen Daten mithilfe von NodeRed erledigen kann. So lassen sich die ausgelesenen Daten aufbereiten. Im folgenden Artikel nutze ich dies um die letzten Linux […]
  • Nerdiskerator – Generator aus dem 3D Drucker
    Vor ein paar Tagen habe ich die Bauanleitung zu einem Projekt von mir gepostet: WinDIY eine 3D gedruckte Windturbine. Auch wenn ich noch etwas Arbeit vor mir habe funktionieren die meisten Funktionen von WinDIY bereits. Was leider noch nicht funktioniert hat ist der Hauptzweck einer Windturbine: Das Erzeugen von Energie. Denn der Generator den ich […]
  • News: PCB-Entwicklung – genCtrlr und nanoPxl
    Da ich in letzter Zeit auch zwei neue PCB Projekte gestartet habe, dachte ich es wäre auch mal wieder an der Zeit hier darüber zu berichten. Inhalte1 genCtrl aka „NerdiskeratorController“2 nanoPxl – WS2812/SK6812 aka Neopixel-LED in Größer genCtrl aka „NerdiskeratorController“ Eins der Seitenprojekte das aus WinDIY und dem Nerdiskerator entstanden ist, ist das Controller Board […]
  • WinDIY – Die Wind-Turbine aus dem 3D Drucker
    Auf einem Camping-Trip abseits von moderner Infrastruktur fällt einem schnell auf wie sehr man sich eigentlich daran gewöhnt hat, dass Strom immer und überall irgendwie verfügbar ist. Das doofe: Meistens fällt dies auf, wenn der Strom gerade nicht da ist.  Für diesen Fall gibt es mittlerweile Powerbanks. Aber was wenn die Powerbank leer ist? Unterwegs […]
  • HowTo: Nerdiskerator – Den Bremsaktor zusammenbauen
    Der Generator wird über eine Halterung gehalten in die auch ein Bremsaktor integriert ist. Im folgenden Artikel findet Ihr die wie Ihr bei dessen Aufbau vorgehen könnt. Benötigte Teile sammeln Für den Aufbau des Bremsaktors benötigt Ihr die abgebildeten Teile. Für den nun folgenden Aufbau nur eines Aktors benötigt Ihr zunächst aber nur die abgebildete […]
  • HowTo: WinDIY – Zusammenbau der vorbereiteten Komponenten
    Damit die Aufbauartikel zu WinDIY nicht zu Umfangreich werden, habe ich den Aufbau auf mehrere Artikel aufgeteilt. Pro Artikel wird eine bestimmte Komponente wie z.B. der Flügel aufgebaut. Natürlich müssen diese einzelnen Komponenten auch irgendwann zusammengeführt werden. Dazu ist dieser Artikel gedacht. Dieser Artikel soll Euch dabei unterstützen die einzelnen vorgefertigten Komponenten zu verbinden. Inhalte1 […]
  • HowTo: WinDIY – Windfahne zusammenbauen
    Die Windfahne von WinDIY wird am Ende des Geräteträgers montiert. Sie soll dabei helfen die Windturbine immer in Windrichtung auszurichten. Wie Ihr die Windfahne aufbauen könnt ist im folgenden Artikel beschrieben. Inhalte1 Voraussetzungen2 Benötigte Teile sammeln3 Rahmenteile zusammenbauen4 Basis-Halterungen zusammenbauen5 Basis Halterungen mit dem Rahmen zusammenbauen6 Segel zuschneiden und einsetzen Voraussetzungen Benötigtes Werkzeug: Benötigtes Material: […]
  • HowTo: WinDIY – Pitch Aktor zusammenbauen
    Eine Komponente, die WinDIY sicherer machen soll, ist der Pitch-Aktuator. Dadurch kann der Anstellwinkel des Flügels über eine Schubstange geändert werden. Im Notfall (z. B. wenn die Geschwindigkeit zu hoch ist) kann der Anstellwinkel geändert werden, so dass der Wind nicht mehr genügend Energie auf die Blätter übertragen kann. Insbesondere bei starkem Wind kann die […]
  • HowTo: WinDIY – Drehturm aufbauen
    Der Drehturm lagert die Turbine und Aufbauten um 360° drehbar auf dem Standrohr. In Ihr integriert ist auch ein Schleifring um die erzeugte Energie auf den nicht mit drehenden Teil von WinDIY abzuführen. Wie Ihr beim Aufbau des Drehturms vorgehen könnt ist im folgenden Artikel beschrieben. Inhalte1 Voraussetzungen2 Benötigte Teile sammeln3 Schleifring montieren4 Obere Halterung […]
  • HowTo: WinDIY – Montage der Hauptachse
    Die Hauptachse ist die Achse, in welcher sich die Windturbine später drehen soll. Sie muss also das Gewicht der Flügel inklusive Nabe tragen und gleichzeitig auch noch die durch den Wind entstehenden Kräfte aufnehmen. Zu guter Letzt soll sie dabei leichtgängig drehen. Eine kritische Aufgabe und meiner Meinung nach eine der wichtigsten Komponenten. Ein paar […]
  • HowTo: WinDIY – Nabe inkl. Mechanik aufbauen
    An der einen oder anderen Stelle habe ich bestimmt schon erwähnt, dass es mir wichtig war WinDIY sicher steuern und im Notfall auch dessen Drehzahl begrenzen zu können. Dazu habe ich eine Mechanik entwickelt die es ermöglicht den Anstellwinkel der Flügel einzustellen. So können die Flügel an die aktuelle Wind- und Rotationsgeschwindigkeit angepasst werden. Außerdem […]
  • HowTo: WinDIY – Flügel der Windturbine aufbauen
    Eine wichtige Komponente an WinDIY sind sicherlich die Flügel. Denn sie sind es welche die Energie des Windes aufnehmen und in eine Drehbewegung umwandeln, welche dann wiederum den Generator speist und somit Energie erzeugt. Dabei sollten die Flügel natürlich möglichst leicht sein. Gleichzeitig aber stabil genug, um auch bei stärkerem Wind den Kräften widerstehen zu […]
  • HowTo: Raspberry Pi – Bildschirmausgabe drehen
    Gerade wenn Ihr einen externen Bildschirm angeschlossen habt, kann es passieren, dass Ihr vor dem Problem steht die Bildschirmausgabe drehen zu wollen. Ein typischer Anwendungsfall ist zum Beispiel, wenn Ihr Euren RaspberryPi dazu nutzt einen MagicMirror zu bauen. Dazu wird der Bildschirm oft um 90° gedreht aufgehangen. Nun müsst Ihr aber natürlich auch die Bildschirmausgabe […]
  • HowTo: Node Red – Raspberry Pi herunterfahren und neu starten
    Eine weitere praktische Sache in NodeRed ist, dass man auch übliche Linux Befehle bequem per NodeRed-Node auslösen kann.
  • HowTo: FritzBox – Fehler „TypeError: Cannot read property ‚actions‘ of ‚undefined’“ in der „node-red-contrib-fritz“-Node beheben
    Seit geraumer Zeit habe ich bereits das Problem (gehabt), dass meine „node-red-contrib-fritz“-Node keine Verbindung zu meiner FritzBox herstellen kann. Verändert hatte sich an der gesamten Konfiguration eigentlich nichts. Nichts außer der Firmware-Version von FritzOS, dem Betriebssystem der FritzBox. Erst dachte ich, dass AVM Die Schnittstelle, welche zur Konfiguration und zum auslesen der Daten genutzt wird, […]
  • Review: PCB Service von PCBWay.com
    Es ist schon eine Weile her, dass PCBWay mich darum gebeten hat deren PCB-Fertigungsservice zu testen. Dies war eine perfekte Möglichkeit um die Platine für das Projekt „mobileSupply“ fertigen zu lassen. „mobileSupply“ soll ein mal eine art Powerbank für das Fahrrad werden. Die Besonderheiten daran sind, dass sich diese Powerbank auch über den Wechselstrom-Generator des […]
  • News: Sommer 2020
    Liebe Besucher von Nerdiy.de, ich habe mir vorgenommen ab und zu (vermutlich so vier Mal jährlich) ein kleines Update zu posten, was auf Nerdiy.de so im Hintergrund passiert. Dies hier ist mein erster Eintrag. Deswegen würde ich mich natürlich über jegliche Kritik dazu freuen. Lasst mich gerne wissen, was Euch noch interessiert oder was Eurer […]
  • pxlBlck – Alle Infos für Tester des neusten Pre-Release
    Liebe Tester,zu allererst vielen Dank, dass Ihr Euch bereit erklärt habt das pxlBlck Plugin zu testen. 🙂 Im folgenden versuche ich alles aufzulisten, dass Ihr für die Installation und den Betrieb des Plugins benötigt. Wenn etwas fehlt erwähnt das bitte einfach in der Kommtnarfunktion ganz am Ende der Seite. 🙂 Inhalte1 Voraussetzungen2 Installation des Plugins3 […]
  • HowTo: ESPEasy / Wemos D1 Mini – ADC an eine andere Maximalspannungen anpassen
    Mithilfe des ADC auf dem ESP8266 könnt Ihr Spannungen messen. Dies ist praktisch um zum Beispiel eine Akkuspannung und damit den Ladezustand des Akkus oder mithilfe eines LDRs und einem Serienwiderstand eine Helligkeit zu erfassen. Dabei ist der ADC des ESP8266 aber etwas speziell. Ohne weitere externe Beschaltung kann dieser leider nur Spannungen bis max. […]
  • HowTo: ESPEasy – Füllstandssensor mit VL53L0X / VL53L1X
    Vor kurzem bin ich über die TOF-Abstandssensoren VL53L0X und VL53L1X gestolpert. Diese Sensoren können Entfernungen mit einem Laser millimetergenau bestimmen. Dabei haben sie eine Reichweite von bis zu 4 m (VL53L1X9) oder 2 m (VL54L0X). Ich fand die Sensoren sehr interessant und habe natürlich direkt ein paar bestellt. Ich hab gerne praktische Sachen auf Lager […]
  • HowTo: Mechanik – Innengewinde schneiden
    Wann immer möglich versuche ich beim Einsatz von Schrauben und ähnlichem auf fertige Muttern oder Gewindeeinsätze zurückzugreifen. Aber manchmal geht es halt einfach nicht anders und man muss selber ein Gewinde in ein Material schneiden. 🙂 Das klingt erst Mal etwas kompliziert aber ist wirklich nicht schwer. Im folgenden deswegen eine kleine Bilderserie wie Ihr […]
  • Codeschnipsel: Arduino – I2C-Broadcast empfang aktivieren
    I2C ist das Busprotokoll bzw. Technologie über die ein Mikrocontroller mit vielen Sensoren oder Aktoren kommunizieren kann. Dank der richtigen Software könnt Ihr so auch verschiedene Mikrocontroller untereinander verbinden und kommunizieren lassen. Dazu gibt es normalerweise pro I2C-Bus nur einen Master der über die entsprechende Adresse Daten von einem Slave anfordern oder zu diesem senden […]